News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Deutschland: Atomenergie ohne Bezug zur Energiewende

Die deutsche Luftwaffe trainierte im Oktober in der Übung „Steadfast Noon“ mit NATO-Partnern den Abwurf von US-Atombomben auf deutschem Territorium. Für den Einsatz waren Tornado-Jagdbombern, die explizit lizenziert, ausgerüstet und von deutschen speziell trainierten Besatzungen geflogen wurden. An der diesjährigen Atomkriegsübung waren neben den deutschen, auch US-Bomber und niederländische, belgische und italienische Flugzeuge beteiligt. Auf Anfrage im Deutschen Bundesministerium für Verteidigung in Berlin, dass es auch für Österreich relevant ist, zu wissen, ob deutsche Tornados Atomwaffenabwürfe auf deutschem Territorium üben, hat ein Sprecher des Verteidigungsministeriums auf das Regierungsprotokoll vom 26. Oktober 2020 verwiesen. Dort wurde hinsichtlich der Details der Übung auf die Geheimhaltungsregeln hingewiesen, jedoch auch klargestellt, dass insgesamt natürlich das was militärisch geplant ist, auch geübt werden muss.

Link zum Regierungsprotokoll vom 26. Oktober 2020