News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Wasserstoffrevolution ante portas?

Wasserstoff ist das häufigste chemische Element im Universum © Avenergy Suisse

In gewissen Zeitabständen wird Wasserstoff aus der „Energiekiste“ geholt und als Teil der Lösung des Mobilitätsproblems auf unserem Planeten genannt. Über Versuchsstadien kam man aber nie so richtig hinaus. Nun wird das farblose Gas zum „grünen Wasserstoff“ und damit ökologisch wertvoller. Dies trifft zu, wenn der Wasserstoff mithilfe von Strom aus erneuerbaren Quellen hergestellt wird. Mittels Elektrolyse wird dabei Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff zerlegt. Das Grün hat Symbolcharakter und steht für die Herkunft des Stroms, nämlich aus erneuerbaren Quellen wie Wind, Sonne und und vor allem Wasserkraft.

Wasserstoff wird vor allem als Lösung des Verkehrsproblems genannt, denn wasserstoffbetriebene Brennstoffzellen-Fahrzeuge könnten als Ergänzung zu den auch künftig unverzichtbaren fossilen Treibstoffen und zum Batterieantrieb dienen. Gegenüber der Batterie bietet Wasserstoff als Energiespeicher wesentliche Vorteile für die Elektromobilität. Dazu zählen die höhere Reichweite, die kurze Betankungszeit und das geringe Gewicht des Energiespeichers Wasserstoff. Offen ist noch, inwieweit der Kunde sich dieser Technologie bedienen möchte. Das gilt übrigens auch für die batteriebetriebenen E-Mobile. Die Meinungsforscher orten zwar eine sehr positive Meinung zu den neuen Technologien, die Zulassungszahlen der E-Mobile sprechen jedoch noch eine andere Sprache. Und dies trotz staatlicher Förderungen.

Avenergy Suisse, die Interessensvertretung der schweizerischen Importeure flüssiger Brenn- und Treibstoffe mit Sitz in Zürich, liefert in der Dokumentation „Wasserstoff und Synfuels“ einen sehr guten Einblick in die Treibstoffe der Zukunft. Und das Mobilitätsthema beschreibt Dr. Roland Bilang, Geschäftsführer von Avenergy Suisse im Vorwort sehr passend mit dem chinesischen Sprichwort:

„Wenn die Zeit nicht reif ist, kann nichts es geschehen machen; wenn sie reif ist, kann nichts es verhindern“.

Link zur Dokumentation „Wasserstoff und Synfuels“

Link zur Avenergy Suisse-Infobroschüre