News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Steuerreform mit Hausverstand

Die österreichische Bundesregierung setzt mit der „Entlastung Österreich“ nach dem Familienbonus Plus einen weiteren Schritt, um Steuern und Abgaben nachhaltig, das heißt für einen längeren Zeitraum auswirkend, zu senken. Damit wird zum Beispiel jeder Vollzeitbeschäftigte ab 2020 um mindestens 500 Euro pro Jahr entlastet.

Finanzminister Hartwig Löger: „Entlastung Österreich bringt niedrigere Steuern und keine neuen Belastungen. Es ist ein Versprechen für mehr Gerechtigkeit gegenüber den zukünftigen Generationen“. © BKA

Bei der Steuerreform gibt es zwei große Schwerpunkte. Das ist für den Bereich Arbeit & Pensionen der Sozialversicherungsbonus, die Senkung der Lohnsteuertarife, die Erhöhung der Werbekostenpauschale und die Möglichkeit für Unternehmen, an ihre Belegschaft steuerfrei bis zu EUR 3.000 pro Jahr als Mitarbeiterbonus auszuschütten. Bei den Unternehmen wird die Körperschaftssteuer schrittweise auf 21 Prozent gesenkt, die Grenze für die Absetzbarkeit geringwertiger Wirtschaftsgüter erhöht und der Gewinnfreibetrag auf EUR 100.000 ausgeweitet.

Mehr Information zur Initiative „Entlastung Österreich“