News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Berlin hat Problem mit Klimaziel

Laut Berechnungen des Deutschen Umweltbundesamtes sind im Jahr 2018 die Kohlenstoff-Emissionen zwar auf 866 Millionen Tonnen gesunken, um die Klimaziele zu erreiche genügt dies jedoch nicht. Warum sinken die Emissionen nicht deutlicher, obwohl Windkraft- und Solaranlagen stetig ausgebaut werden? Immerhin deckten regenerative Energiequellen 2018 fast 38 Prozent des deutschen Bruttostromverbrauchs. Vier Hauptgründe nennen die Fachleute von dem Akademieprojekt Energiesysteme der Zukunft: Zu wenig Erneuerbare im Wärme- und Verkehrssektor, viel Strom aus Braunkohle, der Rückgang der emissionsarmen Kernenergie und der hohe Stromexport. Deutschland hat 83 der im Jahr 2018 produzierten 646 Terawattstunden Strom ins Ausland exportiert – das ist Europarekord.

Mit den Zielen Nachhaltigkeit, Finanzierbarkeit, Versorgungssicherheit und gesellschaftliche Akzeptanz wird die Initiative Energiesysteme der Zukunft, die Energiewende in Deutschland begleiten. Federführend sind die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften.

Weitere Informationen: www.acatech.de