News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

China weltweit bedeutendster Rohstoffproduzent

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover hat eine neue Studie zu den weltweiten Vorkommen und der Produktion mineralischer Rohstoffe veröffentlicht. Der Vergleich, der auf den Daten aus 180 Ländern basiert, gibt einen Überblick über Bergwerks- und Raffinadeproduktion sowie über die Reserven. Darnach ist China mit einem Weltmarktanteil von 18 Prozent der mit Abstand bedeutendste Produzent von Rohstoffen und Raffinadeprodukten. Gleichzeitig dominiert China die Nachfrage nach mineralischen Rohstoffen und hat somit einen wichtigen Einfluss auf die globale Preisentwicklung. Bei Basismetallen wie Aluminium, Kupfer und Nickel ist China der weltweit größte Nettoimporteur. Die Bergwerksproduktion wird im globalen Vergleich von Eisenerz (27%), Gold (19%) und Kupfer (16%) dominiert.

Zur Studie