News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Ist verflüssigtes Erdgas LNG klimafreundlich?

In der Diskussion um klimafreundliche Kraftstoffe hat verflüssigtes Erdgas (LNG) großes Potential, um den Kraftstoffverbrauch zu diversifizieren und die Treibhausgas-Emissionen bei Schiffen und schweren Lastkraftwagen signifikant zu senken. Das belegt die veröffentlichte Shell LNG-Studie „Verflüssigtes Erdgas – Neue Energie für Schiff und Lkw? Fakten, Trends und Perspektiven“, die Shell Deutschland Oil GmbH in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Technischen Universität Hamburg (TUHH) in Berlin vorgestellt hat.

Unter der Annahme, dass es bis 2040 weltweit 6.000 vor allem große LNG-Schiffe und in der EU 480.000 LNG-Lkw gibt, könnten sich die Emissionen in der Schifffahrt um 132 Millionen Tonnen reduzieren. Bei einem Anteil von 30 Prozent LNG wäre eine zusätzliche Reduktion bei Lkw um rund 20 Prozent möglich. Derzeit liegen die Treibhausgas-Emissionen des gesamten deutschen Transportsektors bei rund 166 Millionen Tonnen.

Mehr Information: www.shell.de/lngstudie