News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

OMV setzt neue Maßstäbe für Kraftstoffe

Mit der Einführung von OMV MaxxMotion 100plus beweist der österreichische integrierte Öl- und Gaskonzern, dass bei Kraftstoffen Umweltfreundlichkeit und Leistungssteigerung nicht im Widerspruch stehen. Erreicht werden diese Eigenschaften dadurch, das OMV MaxxMotion 100plus nach eigenständigen Spezifikationen aus hochwertigen Raffinerie-Produktionsströmen hergestellt wird. Dabei werden die gesättigten Kohlen-Wasserstoffe, die entweder in einer Kette oder mit Verzweigungen miteinander verbunden sind durch geeignete Verfahren aufgebrochen und mit dieser neuen Molekularstruktur die Eigenschaft des Kraftstoffs optimal verändert.

Klaus Jürgen Schneider, OMV Senior Vice President Retail: „Wir von der OMV arbeiten stetig daran, unserer Kundschaft einen Mehrwert zu bieten – sowohl für ihr Fahrzeug wie auch für das persönliche Fahrerlebnis.“

Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung dieses neuen Kraftstoffes ist die Beimischung von Additiven, die letztlich den bereits hochwertigen Basiskraftstoff die hervorragende Leistung verleihen. Sie sind es auch, die dem OMV MaxxMotion 100plus eine Differenzierung in seiner Qualitätsausrichtung erlaubt.

Der neue OMV Kraftstoff, eine Innovation aus Österreich, erfüllt die höchsten Qualitätsanforderungen der von der weltweit führenden Fahrzeugindustrie verfassten „World Fuel Charter“, die für Ottokraftstoffe fünf Qualitätskategorien in Hinblick auf Kraftstoffeigenschaften und deren Zielwerte definiert.