News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Tradition trifft Moderne

SmatricsPK04-web

„Österreich wird e-mobil“, im Bild (vlnr) Dr. Josef Fiala (ASFINAG), DI Theresia Vogel (Klima- und Energiefonds), Dr. Michael-Viktor Fischer (SMATRICS) und Dr. Walter Böhme (OMV).

Ein besseres Ambiente hätten die maßgeblichen Entscheidungsträger des heimischen Forschungs- und Mobilitätssektors gar nicht finden können, als sie vor der Fassade eines der traditionsreichsten und ältesten Kaffeehäusern in Wien die neueste Generation von High-Tech-Stromtankstellen für die Mobilität der Zukunft vorstellten. Mit Unterstützung des Klima- und Energiefonds der Österreichischen Bundesregierung zeigen die batteriebetriebenen Elektro-Vehikel schon ganz kräftig Flagge im heimischen Straßennetz. Und wie schnell sie den Mobilitätsmix weiter aufmischen, wird vor allem von der Installation eines flächendeckenden Stromtankstellennetzes abhängen. „Für uns als Komplettanbieter für die Elektromobilität ist ein Ziel klar: wir erschließen ganz Österreich e-mobil“ – so Dr. Michael-Viktor Fischer, Geschäftsführer von SMATRICS, einem Joint-Venture-Unternehmen des Technologiekonzerns Siemens mit dem führenden Stromkonzern Verbund, der die E-Tankstellen mit Ökostrom aus Wasserkraft beliefert.

Mit ASFINAG, dem Betreiber des österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetzes und dem Energiekonzern OMV hat der dynamische SMATRICS-Manager kürzlich zwei bedeutende Kooperationspartner ins Boot geholt und an der OMV Autobahnstation Steinhäusl bei Wien schon den ersten Ladepunkt auf Österreichs Autobahnen errichtet. Der Ladehub in Steinhäusl ist mit allen weltweit verfügbaren Steckertypen ausgestattet und erlaubt so das Laden von elektrifizierten Fahrzeugen mit Gleichstrom innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent der Batteriekapazität.

Aktuell umfasst das SMATRICS-Netz über 95 Ladepunkte in ganz Österreich und bietet damit ein Netz an Ladestationen in allen Bundesländern.