News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

BASF und Gazprom vereinbaren Vollzug des Asset-Tausches

Der weltweit führende Chemiekonzern BASF und der russische Energiegigant Gazprom sind übereingekommen, den im Dezember 2013 vereinbarten Tausch von wertgleichen Vermögensgegenständen zu vollziehen, der ursprünglich Ende 2014 durchgeführt werden sollte. Wintershall, eine 100%-Gruppengesellschaft der BASF erhält den wirtschaftlichen Gegenwert von 25% plus einem Anteil an Erdgas- und Kondensatfeldern, die gemeinsam von Wintershall und Gazprom erschlossen werden. Im Gegenzug wird Wintershall ihre Beteiligungen an dem bislang gemeinsam betriebenen Erdgashandels- und Speichergeschäft an Gazprom übertragen. Dazu zählen unter anderem auch der Anteil an dem Erdgasspeicher in Haidach/Österreich.