News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Was will der Autokunde?

Die Auswahl ist umfassend, denn neben den Benzin- und Dieselmotoren stehen dem Autokunden heute Hybridvarianten, Erdgas, Autogas und E-Mobile mit Batterie oder Brennstoffzelle zur Verfügung. Die Frage ist nun, wofür entscheidet er sich? Zwei von dem führenden deutschen Tankstellenkonzern Aral in Auftrag gegebene Studien in Deutschland geben etwas Aufschluss. Nachstehend kurz zusammengefasst.

trends-beim-autokauf

Die E-Mobilität ist bei den Verbrauchern noch nicht angekommen.

Gewinner in beiden Studien ist der Hybridantrieb. E-Mobilität ist Zukunftsmusik, auch wenn es bei der Akzeptanz einen Quantensprung gibt, denn 53 Prozent der Befragten können sich grundsätzlich vorstellen, einen „Stromer“ zu kaufen. Autogas und Erdgas werden als umweltfreundliche Alternative wenig wahrgenommen. Glaubten vor sechs Jahren noch 64 Prozent an einen großen Beitrag des Erdgasmotors zum Umweltschutz, sind es jetzt nur noch 38 Prozent. Ähnlich wird das Autogas bewertet.

Benziner und Diesel sind klar voran, auch wenn diese Antriebe als zunehmend kritisch im Hinblick auf ihre Umweltverträglichkeit gesehen werden. 42 Prozent derjenigen, die in den kommenden 18 Monaten einen Autokauf planen, bevorzugen einen PkW mit Ottomotor, weitere 31 Prozent mit einem Dieselmotor. Damit machen die beiden klassischen Antriebsarten fast drei Viertel aller Nennungen aus.

Fazit beider Studien: Ein Wandel hin zu alternativen Antrieben vollzieht sich derzeit im Kopf, in der Realität aber nur sehr schleppend. Die Zulassungszahlen in Deutschland sprechen hier eine klare Sprache: Umweltschonende Autos sind fast nur ein begehrtes Diskussionsthema.

Die Studie „Trend zum Autokauf 2015“ steht zum Herunterladen unter www.aral-presse.de zur Verfügung.

Mobilität: Sticht der Strom das Erdgas?

Darüber finden Sie einen Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Energie Vision Magazins, das Sie auf unserer Homepage durchblättern können -> AKTUELLE AUSGABE DURCHBLÄTTERN. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne auch gedruckte Exemplare zu.