News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

BP: Wie tickt Deutschlands Wirtschaftselite?

Michael Schmidt, Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE: „Die neue Studie soll einen Beitrag dazu leisten, vorherrschende Einschätzungen über Unternehmer zu überprüfen, zu ergänzen und möglicherweise auch zu korrigieren.“

Sprachlose Elite? Wie sehen Unternehmer Politik und Gesellschaft? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der zweiten BP-Gesellschaftsstudie von Prof. Franz Walter und Dr. Stine Marg vom Göttinger Institut für Demokratieforschung. In dieser von BP Europa SE geförderten Studie befragte das Forscherteam in 160 teilstrukturierten Einzelinterviews und drei moderierten Fokusgruppen Gesellschafter, Vorstände, Geschäftsführer und Unternehmer zu deren Werten, Selbstwahrnehmung und Blick auf Gesellschaft und Politik sowie zur persönlichen Biografie. Denn obwohl Spitzenmanager als Verantwortliche für tausende Arbeitsplätze und Milliardenumsätze eine zentrale gesellschaftliche Bedeutung haben, ist über ihr Weltbild und Selbstverständnis wenig bekannt.

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung der ersten BP-Gesellschaftsstudie über die Motive von Protestbewegungen („Die Macht der Bürger“) liefert die neue Studie die Fortsetzung der Analyse gesellschaftlicher Akteure.

Die Studie ist als Rowohlt Hardcover zum Preis von EUR 16,95 im Buchhandel erhältlich (ISBN: 978-3-498-042134).