News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Energie und Trinkwasser jederzeit zur Verfügung stellen

Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz (links) und Vorstand Franz Mittermayer
Mit 24/7 signalisieren Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz (links) und Vorstand Franz Mittermayer die EVN Kundendienstbereitschaft rund um die Uhr und das 7 Tage pro Woche.
© EVN/Daniela Matejschek

Das Kommitment von EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz und EVN Vorstand Franz Mittermayer ist klar, EVN wird sich weiterhin voll und ganz für die Umsetzung des klima- und energiepolitischen Programms der österreichischen Bundesregierung einsetzen. Gemeinsames Ziel dabei sind alle sozialverträglichen Maßnahmen, welche die Kohlenstoff-Emissionen reduzieren, die ja maßgeblich den Klimawandel bewirken.

Das zentrale Kundenversprechen von EVN lautet, Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser jederzeit in bestmöglicher Qualität zur Verfügung zu stellen. Gerade die letzten Monate haben angesichts der Herausforderungen durch die Covid-19-Pandemie deutlich gemacht, wie wichtig die jederzeitige Verfügbarkeit einer stets funktionierenden Infrastruktur ist, um diese verantwortungsvolle Aufgabe verlässlich zu erfüllen.

Auch wenn die Geschäftstätigkeit im letzten Geschäftsjahr durch die Epidemie punktuell beeinträchtigt war, blickt der EVN-Vorstand auf eine solide operative Performance zurück, denn das integrierte Geschäftsmodell und die breite Diversifikation der EVN Kunden erwiesen sich als insgesamt stabilisierend. Mit einem Konzernergebnis von 199,8 Millionen Euro liegt EVN am oberen Ender der getroffenen Prognose. Das erlaubt eine Erhöhung der Basisdividende um 0,02 Euro auf 0,49 Euro pro Aktie und ist auch ein Signal für die stabile Dividendenpolitik.

Link zum verkürzten Geschäftsbericht

Link zum Geschäftsbericht: www.investor.evn.at