AllgemeinNews

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Industrie 4.0: Neue Ära für digitale Technologien

Technologieminister Alois Stöger: “Bildmitte mit Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Vizebürgermeisterin Mag. Renate Brauner): “Bis zum Jahr 2017 wird das Technologieministerium drei weitere Pilotfabriken in Österreich errichten und damit verstärkt die direkten Zugänge zu den neuesten Technologien ermöglichen”.

Ende August 2015 wurde in der Seestadt Aspern Österreichs erste Pilotfabrik eröffnet, wo 20 namhafte Unternehmen unter der wissenschaftlichen Leitung der Technischen Universität Wien, neue Methoden und Produktionsverfahren für die industrielle Fertigung erforschen und entwickeln. In diesem Sinne erklärte auch Technologieminister Alois Stöger seine Initiative für das Projekt Industrie 4.0, denn weltweit stellen die großen Produktionskonzerne ihre Arbeit völlig um; sie vernetzen ihre Zulieferbetriebe mit den Fabriken genauso wie ihre Maschinen untereinander. Damit können die Unternehmen schneller und kostengünstiger produzieren sowie individuelle Kundenwünsche im industriellen Maßstab erfüllen.

Die Errichtung und der Betrieb der Pilotfabrik im Technologiezentrum aspern IQ werden von dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und der Stadt Wien mit rund 4 Millionen Euro gefördert.

Weitere Informationen über die Pilotfabrik: Univ.-Prof. Dr. Detlef Gerhard, Dekan der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften der Technischen Universität Wien (detlef.gerhard@tuwien.ac.at).