News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

Wie heizt, schläft und feiert man in Europa

Der deutsche Energiekonzern E.ON wollte es genau wissen und hat mit der bekannten deutschen Gründlichkeit europaweit rund 8.000 Menschen über ihr Verhalten beim Heizen, Schlafen und Feiern befragt.

Die eigenen vier Wände wollen die Deutschen am liebsten mit Solarenergie beheizen. Tatsächlich hat Erdgas mit aktuell 47 Prozent die Nase vorne, gefolgt von Heizöl mit 20 Prozent. Mit Solarenergie heizen wollen auch die Menschen anderer Länder. Prominent an erster Stelle der Wunschliste liegt dabei Ungarn mit 61 Prozent. Das geringste Interesse an der Wärme mit Sonne haben die Briten, obwohl es in etwa so viele Sonnenstunden pro Jahr wie in Deutschland gibt.

Wer gedacht hat, dass es in italienischen Schlafzimmern heiß zugeht, der liegt zumindest bei der Raumtemperatur falsch. Denn 34 Prozent der Italiener schlafen bei nur 18 Grad oder 19 Grad Celsius, ähnlich wie die meisten Deutschen. Besonders heiß sind die türkischen Nächte mit Raumtemperaturen von 25 Grad und mehr. Richtig kalt ist es bei den Briten mit 15 Grad Celsius.

Mit Freunden und Verwandten zu Hause Silvester zu feiern haben sich heuer nur 27 Prozent der Deutschen vorgenommen. Damit sind sie Schlusslicht des europaweiten Vergleichs. Das könnte auch am Fernsehprogramm liegen, das so gut wie keine Zuschauer mehr findet. Nur 14 Prozent der Befragten sehen in der Silvesternacht fern. Den größten Zuspruch findet das Fernsehprogramm der Silvesternacht noch in Osten Europas.