News

Gas Connect Austria

Zukunft schon heute erfahren mit MAN LKW

EVN Energie optimieren

Wo Energie fließt, ist auch Leben. Denn Energie ist Leben.

← Zurück zur Übersicht

BASF und Gazprom feiern 25 Jahre Partnerschaft

Mit einem Festakt in St. Petersburg feierten BASF/Wintershall und der russische Energiekonzern Gazprom ihre bereits 25 Jahre währende deutsch-russische Partnerschaft. Den Grundstein für die Zusammenarbeit legten die beiden Unternehmen im Herbst 1990mit einer langfristigen Vereinbarung über die Vermarktung von russischem Erdgas in Deutschland. Die Partnerschaft, die ein wesentlicher Baustein zur Sicherung der Energieversorgung Europas darstellt, wird weiter intensiviert. Konkret geht es um den Ausbau der bereits seit 10 Jahren bestehenden gemeinsamen Erdgasförderung in Sibirien und die Erweiterung der Ostseepipeline Nord Stream, an der auch der österreichische integrierte Öl- und Gaskonzern OMV beteiligt sein wird.

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen ist mit einem Jahresumsatz von 74 Milliarden Euro und 113.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das weltweit führende Chemieunternehmen. Die Wintershall-Holding mit Sitz in Kassel ist eine 100-Prozent- Konzerntochter von BASF und seit 120 Jahren in der Rohstoffgewinnung aktiv, davon 80 Jahre in der Suche und Förderung von Erdöl und Erdgas.